Linsensalat mit Erdnuss-Dressing

Ein schneller und ausgesprochen guter Salat, der im Handumdrehen fertig ist 🙂 Er eignet sich auch für unterwegs und lässt sich gut vorbereiten.

Linsen stellen eine der wichtigsten Eiweiß-Quellen der pflanzlichen Ernährung dar. Durchschnittlich 9g Eiweiß enthalten 100g gekochte Linsen, natürlich je nach Sorte etwas mehr oder weniger. Sie sind reich an Beta-Carotin, das unsere Zellen schützt und Krebs vorbeugt, enthalten jedoch auch viel wertvolles Eisen. Daher lohnt es sich auf jeden Fall, verschiedene Linsen-Sorten einmal auszuprobieren; es ist garantiert für jeden zumindest eine Art dabei, die schmeckt und dank der man die gesundheitlichen Vorzüge dieser leckeren Hülsenfrüchte genießen kann.

Ihr braucht:

  • 70g Vogerlsalat (=Feldsalat)
  • 150g rote Linsen
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 2 Radieschen
  • 2 Tofuwürstchen
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 1 Karotte
  • 10g Kurkuma
  • 2 TL Erdnussmus
  • 2 EL Erdnussöl
  • Olivenöl
  • Chili
  • Pfeffer
  • Einen Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Die Linsen waschen und mit der Gemüsebrühe  und ohne Salz zum Kochen bringen. Zugedeckt auf niedriger Flamme ca. 12 Minuten köcheln lassen und am besten kurz kosten, ob sie schon weich sind. Falls nicht, einfach noch kurz auf dem Herd lassen. Salat und Gemüse waschen. Radieschen und Karotten in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem Salat in eine große Schüssel geben. Die Tofuwürstchen in etwas Olivenöl von allen Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und ebenfalls in Scheiben schneiden, anschließend zum Gemüse geben.

Die fertigen Linsen unterheben, getrocknete Tomaten halbieren und ebenfalls zugeben. Den Kurkuma reiben und mit dem Erdnussmus, Erdnussöl und den Gewürzen mischen – es reicht von allem eine großzügige Prise. Mit einem Spritzer Zitrone verfeinern und gut verrühren. Das Dressing über den Salat geben und alles vorsichtig durchmischen.

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere