Mango-Maracuja-Creme

Der Sommer hat uns immer noch fest im Griff, was gibt es da Besseres als ein kaltes und fruchtiges Dessert? Nachdem in meinen letzten süßen Rezepten oftmals Beeren zum Einsatz kamen, wird diese erfrischende Joghurtcreme mit Mangos und Maracujas zubereitet.

Und die Mischung hat es nicht nur geschmacklich drauf:

Mangos und Maracujas stecken voller Betacarotin und Polyphenolen, die laut Studien insbesondere vor Krebsarten der Lunge und des Mund- und Rachenraums schützen. Auch Vitamin A und C sind reichlich vorhanden, in Summe kann man mit dieser köstlichen Mischung an Obst also nichts falsch machen 🙂

Für die Creme selbst verwende ich frischen Maracujasaft, den ihr entweder in größeren Reformhäusern bekommt, oder auch selbst herstellen könnt. Dafür höhlt ihr die Früchte einfach aus und vermengt das Fruchtfleisch und die Kerne mit etwas Wasser. Anschließend wird die Mischung gemixt. Alternativ könnt ihr den Saft auch kaufen, achtet aber darauf, dass er keinen (industriellen) Zucker enthält!

Ihr braucht:

  • 300ml Maracujasaft
  • 300g Cashew- oder Kokosjoghurt (Natur; wird beides gut, schmeckt aber ein bisschen unterschiedlich)
  • 10g Agar Agar (Pflanzliches Geliermittel)
  • 1 Mango
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Maracujas

So geht’s:

2/3 vom Saft in einem kleinen Topf aufkochen. Den Rest mit dem Agar Agar anrühren und zur kochenden Mischung leeren. Stetig rühren und noch einmal aufkochen lassen. Eine Minute köcheln und den Topf vom Herd nehmen.

Das Mark der Vanilleschote auskratzen und gemeinsam mit dem Joghurt einrühren. Die Creme gute 2-3 Stunden im Kühlschrank kalt werden lassen und anschließend in vier Dessertgläser füllen.

Die Mango pürieren und auf der Creme verteilen, das Fruchtfleisch und die Kerne der Maracuja aushöhlen und 2-3 TL davon auf die Mangocreme legen. Vor dem Servieren noch einmal kalt stellen oder direkt genießen.

Print Friendly, PDF & Email
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere