Kategorie: Süßes

0

Schokokuchen mit Bananen und Cashewcreme

Was ich richtig vermisse, seit ich vegan backe, ist ein fluffiger Biskuitteig im Schokokuchen – ein schön weicher und lockerer Kuchen, nachdem man den Eischnee vorher ordentlich aufgeschlagen und vorsichtig untergehoben hat. Vor einigen Wochen habe ich von Aquafaba gehört, kennt ihr das? Im Grunde genommen ist es nichts weiter, als die Flüssigkeit, die sich in den Dosen von Kichererbsen befindet. Falls ihr euch jetzt

2

Buchteln mit Mandelfülle und Zwetschkenröster

Was wäre die österreichische Küche nur ohne Buchteln?  Sie lassen viele von uns sofort in Erinnerungen an vergangene Kindertage schwelgen und ihr Genuss stimmt einfach glücklich. Das flaumige Hefegebäck wird meist als süßes Mittagessen zubereitet, passt aber auch zum Nachmittagskaffee. Buchteln können durch verschiedenste Füllungen wunderbar an den eigenen Geschmack angepasst werden, was jemanden wie mich natürlich auch zum Experimentieren anregt 😉

Statt mit Marmelade,

0

Energyballs – Süße Energiebomben

Manchmal bin ich ja ein echter Spätzünder, was Trends anbelangt. Energyballs sind sicherlich schon seit über einem Jahr in aller Munde und ich bin erst kürzlich auf die Idee gekommen, mich einmal an welchen zu versuchen 😆 Allerdings haben mich ihre Vorteile schon längst überzeugt: Schnell gemacht, wahnsinnig vielseitig und absolut praktisch für unterwegs. In einem gut verschlossenen Behälter halten sich die süßen Kugeln bis

2

Kürbiskuchen mit feiner Zimtnote

Es herbstelt! 😀 Und obwohl immer noch Temperaturen um die 20°C herrschen, duftet es überall nach Kürbiscremesuppe, Schwammerl und Äpfeln. Als ich vergangene Woche von meiner Schwiegermama gaaaanz tolle frische Kürbisse geschenkt bekommen habe, war ich etwas unschlüssig, was ich damit anstellen soll. Meinem Mann schmeckt Kürbis absolut nicht und zu meinem Lieblingsgemüse zählt er auch nicht unbedingt. Kochen fällt meiner eingegipsten Hand momentan leider

0

Beerige Schokotörtchen

Habt ihr auch schon die Erfahrung gemacht, dass spontane Aktionen in der Küche oft die besten Ergebnisse hervorbringen? Ich habe schon sehr oft mit Cashewkernen gearbeitet und dabei die ein oder andere tolle Creme hergestellt. Diesmal habe ich damit kleine Schokotörtchen gefüllt und hätte die Creme am liebsten direkt aufgegessen 😀

Zugegeben, an der Optik kann definitiv noch gefeilt werden, aber die Konsistenz des Bodens

0

Mandelkuchen mit fruchtiger Himbeercreme

Kuchen, Kuchen, Kuchen und von einem Geburtstag zum nächsten. Die neuen Kuchenkreationen, die dabei entstehen, möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten 🙂

Angesichts der Hitze ist mir noch nicht sehr danach, in der Küche mit geschmolzener Schokolade zu hantieren oder warme Desserts zu zaubern – Obst und leichte Joghurtcremes sind daher angesagt!

Ein Beispiel, wie sich die beiden kombinieren lassen, möchte ich euch heute zeigen.

0

Kiwi-Cashew-Torte

Die Farbe der Kiwis auf dem Bild trügt – eigentlich handelt es sich dabei um die gelbe Variante der Frucht. Ich denke da hat sich ein leichter Grünstich im Foto eingeschlichen 😉 So oder so hat mich eine ganz liebe Kollegin auf die gelben Kiwis und ihren einzigartig süßen Geschmack aufmerksam gemacht.

Ich war beim ersten Probieren so begeistert, dass ich unbedingt einen cremigen Kuchen

0

Mango-Maracuja-Creme

Der Sommer hat uns immer noch fest im Griff, was gibt es da Besseres als ein kaltes und fruchtiges Dessert? Nachdem in meinen letzten süßen Rezepten oftmals Beeren zum Einsatz kamen, wird diese erfrischende Joghurtcreme mit Mangos und Maracujas zubereitet.

Und die Mischung hat es nicht nur geschmacklich drauf:

Mangos und Maracujas stecken voller Betacarotin und Polyphenolen, die laut Studien insbesondere vor Krebsarten der Lunge

0

Sommerlicher Flammkuchen

Habt ihr schon mal süßen Flammkuchen gegessen? Ich kenne den von früher noch ganz klassisch mit Crème fraîche, Äpfeln, Zucker und Zimt 🙂 Nachdem mein Lieblingsobst, nämlich Kirschen und Erdbeeren, aber eigentlich schon gar nicht mehr Saison haben, es aber noch ein paar letzte heimische davon zu kaufen gab, steht das heutige Rezept ganz im Zeichen der süßen roten Früchte.

Man kann die einzelnen Stücke

0

Erfrischender Dattelsirup mit Ingwer

Bei dieser Hitze bekomme ich richtig Lust, mich an Rezepten für frische Säfte und Eistees zu versuchen. Manchmal braucht man einfach eine fruchtige Abkühlung zwischendurch. Um dabei nicht zu gezuckerten Softdrinks oder Sirupen zu greifen, kommen bei mir frische Früchte, Kräuter und Zuckeralternativen zum Einsatz, damit aus der Erfrischung keine Sünde wird 🙂

Und mein Blog würde dem Namen “Viech and Ginger” nicht gerecht werden,