Markiert: Kokosmehl

0

Krebs und Ernährung I: Warum ich auf Weizenmehl verzichten möchte

Wer sich meine Rezepte schon einmal ein bisschen genauer angesehen hat, wird merken, dass ich sehr viele verschiedene Mehlsorten verwende: Mal greife ich zu Dinkelvollkornmehl, dann wiederum zu Mandel- oder Kokosmehl, oder probiere andere Sorten aus. Weizenmehl verwende ich hingegen nie. Im folgenden Beitrag möchte ich euch erzählen, welche Gründe das hat.

Weißes Mehl ist in unserem Kulturkreis weit verbreitet, doch woraus wird es eigentlich

0

Erdbeer-Joghurt-Kuchen

Ich wusste gar nicht wirklich, was ich da eigentlich tat, als ich vergangenen Mittwoch abends in der Küche stand und die Küchenmaschine mit verschiedensten Zutaten fütterte, um “halt irgendwie mal einen veganen Kuchen mit Erdbeeren” zu machen. Ei-Ersatz, Wasser, Pflanzencreme statt Butter … mit irgendetwas süßen sollte ich den Teig auch noch … und wie mache ich das jetzt ohne Weizenmehl? Ich habe mich am

0

Haselnuss-Brownies

Auf den ersten Blick würde man es wahrscheinlich gar nicht vermuten, aber der hübsche Brownie auf dem Bild ist ohne industriellen Zucker und Weizenmehl 😉 Auch geschmacklich merkt man das überhaupt nicht, die Brownies sind herrlich nussig, schokoladig und saftig. Leider sind sie nicht vegan, da sie Eier beinhalten. Ich versuche aber gerade auch, diese zu ersetzen, damit das Rezept womöglich bald gänzlich ohne tierische